Tacos überbacken

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • Für die Tacos
  • 1 Zwiebel

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • etwas Butter oder Öl zum Anbraten

  • 500 g Hackfleisch

  • 50 g Tomatenmark

  • 3 - 4 Tomaten

  • 1 EL Chili con Carne Gewürz (z.B. vom Achterhof)

  • Salz & Pfeffer

  • 8 Taco Shells

  • etwas geriebener Käse

  • Für das Topping
  • Eisbergsalat

  • Tomaten

  • Mais

  • Paprika usw

  • 200 g Schmand

  • 250 g Texicana Salsa Dip

Zubereitung

  • 1 Zwiebel würfeln und 1 - 2 Knoblauchzehen pressen und in etwas Butter oder Öl anbraten.
  • 500 g Hackfleisch und 50 g Tomatenmark dazugeben und krümelig braten.
  • 3- 4 Tomaten klein würfeln und zu dem Hackfleisch geben. Mit 1 EL Chili con Carne Gewürz, Salz & Pfeffer würzen und alles ca. 5 - 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  • Den Backofen auf 200°C Umluft oder 220°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Die Taco Shells in eine Auflaufform stellen, mit der Hackfleischmasse füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und ca. 10 - 15 Minuten im Backofen überbacken.
  • In der Zwischenzeit alles für das Topping klein schneiden und auf einer Platte anrichten. Für den Dip 200 g Schmand mit 250 g Texicana Salsa verrühren.
  • Die Taco Shells mit dem Topping und dem Dip servieren, so dass sich jeder seinen Taco nach Belieben “belegen” kann.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen