Kürbis-Kartoffel-Eintopf

0 from 0 votes
Portionen

6

Personen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

35

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 125 g gewürfelter Schinken

  • 1 Zwiebel

  • 4 Möhren

  • 1 Stange Lauch

  • 900 g Kürbis (z.B. Muskat oder auch Hokkaido)

  • 4 - 5 Kartoffeln

  • 1500 ml Wasser

  • 2 TL Gemüsebrühpulver

  • Salz & Pfeffer

  • 2 Lorbeerblätter

  • evtl. Bohnenkraut

  • etwas Petersilie, kleingeschnitten

  • 4 Mettenden

  • etwas Schmand oder Creme Fraîche

Zubereitung

  • 125 g gewürfelter Schinken andünsten, 1 Zwiebel würfeln, 4 Möhren und 1 Stange Lauch in Scheiben schneiden, dazugeben und ebenfalls andünsten.
  • 900 g Kürbis würfeln, 4 - 5 Kartoffeln schälen und würfeln, alles zum gedünsteten Schinken in den Topf geben, etwas mitdünsten und dann mit 1500 ml Wasser aufgießen.
  • 2 TL Gemüsebrühpulver, Salz & Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, evtl. etwas Bohnenkraut und klein geschnittene Petersilie dazugeben.
  • 4 Mettenden in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben. Den Eintopf abgedeckt. ca. 35 Minuten köcheln lassen.
  • Mit etwas Schmand oder Creme Fraîche servieren.

Ausstattung

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen