Röstzwiebelbaguette

0 from 0 votes
Portionen

2

Baguette
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 20 g Hefe, frisch

  • 1 EL Honig

  • 350 ml Wasser

  • 150 g Roggen Vollkornmehl

  • 400 g Weizenmehl 405

  • 1 TL Salz

  • 100 g Röstzwiebeln

Zubereitung

  • 20 g Hefe und 1 EL Honig in 350 ml Wasser auflösen (Thermomix: 2 Min./37°C/Stufe 2).
  • 150 g Roggenmehl, 400 g Weizenmehl und 1 TL Salz dazugeben und alles ca. 5 Minuten gut verkneten (Thermomix: 3 Min./Teigstufe).
  • 100 g Röstzwiebeln dazugeben und den Teig weitere 3 - 4 Minuten Kneten (Thermomix: 2 Min./Teigstufe). Den Teig abgedeckt ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit, den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in zwei Teile teilen und aus jedem Teigstück ein Baguette Formen, auf den großen Ofenzauberer legen, mit Wasser benetzen, mit Mehl bestreuen, mehrmals einschneiden und noch einmal abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen und die ‘Baguettes darin in ca. 25 - 30 Minuten backen.

Ausstattung

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen