Spieße mit Ofenkartoffeln

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • Für die Ofenkartoffeln
  • Ca. 1 kg Kartoffeln

  • 2 EL Öl

  • 1 TL Salz oder 1 TL Pommessalz

  • Und/oder Rosmarin, Paprika

  • Für die Spiesse
  • Alles was ihr aufspießen möchtet

  • Ich nehme:

  • Pilze

  • Hähnchenbrust

  • Paprika

  • Zucchini,

  • mini Tomaten

  • kleine Maiskolben

  • Zwiebel

  • Für die Marinade
  • 3 EL Öl

  • ½ TL Salz

  • Getr. Kräuter nach belieben,

  • ich nehme mal wieder ital. Kräuter oder Pizzagewürz

Zubereitung

  • Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
  • Kartoffel schälen, vierteln und nach belieben würzen (wir mögen sehr gerne Pommes Salz oder auch Salz und Rosmarin aber einfach Salzen schmeckt auch sehr gut). Gut mit Öl vermischen und auf den großen Ofenzauberer ausgelegtes Blech legen.
  • Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden, restliches Gemüse waschen und putzen und auch in etwa 3 cm große Stücke schneiden.
  • Nach belieben auf die Schaschlikspieße stecken.
  • Den Ofenzauberer mit den Kartoffeln für ca. 10 Min. in den Backofen schieben und nach etwa 15 Minuten rausnehmen und die Spieße darauf verteilen alles zusammen weitere 20 Minuten garen.

Ausstattung

Tipp

  • Wir essen das sehr gerne mit Kräuterquark.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen