Spaghetti mit Lachs-Sahne-Sauce

Spaghetti mit Lachs-Sahne-Sauce

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 400 - 500 g Lachs (frisch oder gefroren, dann aber angetaut)

  • 200 ml Sahne (ich hatte mit 7 % Fett)

  • 300 ml Wasser

  • 1 TL Gemüsebrühpulver

  • 1 EL Dill, frisch oder gefroren

  • Salz & Pfeffer

  • etwas Butter oder Öl zum Anbraten

  • 400 g Spaghetti

Zubereitung

  • 400 g Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  • In der Zwischenzeit 1 Zwiebel würfeln und in etwas Fett andünsten.
  • 400 - 500 g Lachs in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Kurz mitdünsten und dann mit 200 ml Sahne und 300 ml Wasser ablöschen. 1 TL Gemüsebrühpulver und 1 EL Dill dazugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Tipp

  • Weniger Wasser benutzen und dafür etwas Nudelwasser in die Sauce geben, durch die Stärke aus den Nudeln, gibt es eine schöne Bindung.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen