One Pot Pasta mit Lachs und Tomaten

One Pot Pasta mit Lachs und Tomaten

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 500 g Lachsfilet

  • 500 g Kirschtomaten

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 60 g getrocknete Tomaten in Öl

  • 350 g Spaghetti

  • 700 g Wasser

  • 200 ml Sahne

  • 1 TL Gemüsebrühpulver

  • Salz & Pfeffer

  • 1 EL Basilikum, gefroren oder frisch

Zubereitung

  • 500 g Lachsfilet in mundgerechte Würfel schneiden. 500 g Kirschtomaten waschen und halbieren. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und würfeln.
  • 60 g getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.
  • 350 g Spaghetti, 700 ml Wasser, 200 ml Sahne, 1 TL Gemüsebrühpulver, Salz & Pfeffer, 1 EL Basilikum, 500 g Lachsfilet, 500 g Kirschtomaten und 60 g getr. Tomaten in einen großen Topf geben und aufkochen.
  • Danach die Hitze etwas runterschalten und ca. 10 Minuten ohne Deckel leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Wenn ihr seht das Flüssigkeit fehlt, könnt ihr noch ein Schuss wasser oder Sahne dazugeben. Nochmal abschmecken und mit geriebenem Parmesan servieren.

Ausstattung

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen