Bolognese

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

1

Stunde 

30

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 2 Zwiebeln

  • 1 – 2 Knoblauchzehen

  • Öl oder Butter zum Anbraten

  • 600 g Hackfleisch halb und halb

  • 2 Möhren

  • 100 g Tomatenmark

  • 700 ml passierte Tomaten

  • Ca. 250 ml Wasser

  • Salz & Pfeffer

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 TL Zucker

  • 1 EL ital. Kräuter, getrocknet

  • 400 g Spaghetti

  • Parmesan

Zubereitung

  • 2 Zwiebeln und 1 - 2 Knoblauchzehen würfeln, in etwas Fett anbraten.
  • 600 g Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.
  • 2 Möhren hobeln und ebenfalls zusammen mit 100 g Tomatenmark dazugeben und alles zusammen gute 5 Minuten dünsten lassen und zwischendurch umrühren.
  • Mit 700 ml passierten Tomaten, 250 ml Wasser, Salz & Pfeffer, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Zucker, 1 EL ital. Kräuter hinzufügen, alles gut vermischen und etwa 1 Stunde auf dem Herd, bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • 400 g Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und mit Bolognese sowie Parmesan servieren.

Tipp

  • Wenn ihr viel Gemüse in der Bolognese Soße mögt, dann könnt ihr das Fleisch reduzieren und dafür mehr Möhren, einige Selleriestangen, Zucchini, Paprika usw. zerkleinern und dazugeben.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen