Okroschka

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • ca. 400 g Kartoffeln, gekocht

  • 4 Eier, hart gekocht

  • 300 g Fleischwurst

  • 1 Salatgurke

  • evt. ½ Bund Radieschen

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 1 Bund Dill

  • Salz & Pfeffer

  • 2 Becher Schmand

  • 1 L kaltes Wasser

  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

  • ca. 400 g Kartoffeln, 4 Eier, 300 g Fleischwurst, 1 Gurke und evtl. ½ Bund Radieschen möglichst klein schneiden. 1 Bund Schnittlauch in feine Ringe schneiden und 1 Bund Dill hacken.
  • Mit Salz & Pfeffer sowie 2 Becher Schmand vermischen. 1 L kaltes Wasser (gerne auch Sprudelwasser) mit etwas Zitronensaft mischen und unter die Kartoffel-Schmand-Mischung geben. Alles gut verrühren und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Ausstattung

Tipp

  • Für eine vegetarische Version kann die Fleischwurst einfach weggelassen werden.
  • Okroschka hält sich etwa 3 Tage lang im Kühlschrank.
  • Ist das ideale Essen bei sehr warmen Wetter.
  • Okroschka kann super gut aus Kartoffeln vom Vortag zubereitet werden und hält sich etwa 3 Tage lang im Kühlschrank.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen