Matjes mit Kartoffeln

Matjes mit Kartoffeln

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

40

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • ca. 800 - 1000 g Kartoffeln

  • Für die Soße
  • 1 Apfel

  • 3 - 4 Gewürzgurken

  • etwas Zitronensaft

  • Salz & Pfeffer

  • 300 g Naturjoghurt

  • 200 g Schmand

  • Für die marinierte Zwiebel
  • 1 rote Zwiebel

  • 1 EL Balsamicoessig, hell

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Wasser

  • Salz & Pfeffer

  • 400 g Matjes

  • evtl. etwas Dill

Zubereitung

  • 800 - 1000 g geschälte Kartoffeln in Salzwasser kochen.
  • Für die Soße 1 Apfel schälen, achteln und fein schneiden. 3 - 4 Gewürzgurken in feine Scheiben schneiden beides zusammen mit etwas Zitronensaft sowie Salz & Pfeffer, 300 g Naturjoghurt und 200 g Schmand vermischen.
  • Für die marinierten Zwiebel 1 rote Zwiebel in feine Scheiben schneiden.
  • 1 EL Balsamico, 2 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Honig, 2 EL Wasser sowie Salz & Pfeffer gut vermischen und die Zwiebel dazugeben. Alles mischen und mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.
  • Kartoffeln mit Matjes, Joghurt und Zwiebeln anrichten und evtl. mit etwas Dill bestreut servieren.

Ausstattung

Tipp

  • Der Matjes kann auch mit dem Gurken-Apfel Joghurt vermischt werden, ich mag es aber gerne getrennt.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen