Lagman

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Dauer

1

Stunde 
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 500 g Gulaschfleisch, gemischt

  • Öl zum Anbraten

  • 750 ml Wasser

  • 2 TL Gemüsebrühpulver

  • Salz & Pfeffer

  • Paprikapulver, rosenscharf

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1/2 TL Zucker

  • 1 Zwiebel

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • 1 - 2 Möhren

  • 1/2 Rettich

  • 1 1/2 Paprika

  • 30 g Tomatenmark

  • 400 g Spaghetti

Zubereitung

  • 500 g Gulaschfleisch in etwas Öl anbraten, mit 750 ml Wasser ablöschen und mit 2 TL Gemüsebrühpulver, Salz & Pfeffer, Paprikapulver 1 Lorbeerblatt sowie ½ TL Zucker würzen und auf niedriger Stufe etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit 1 Zwiebel und 1 - 2 Knoblauchzehen klein schneiden und etwas Öl anbraten. 1 - 2 Möhren und 1/2 Rettich reiben, 1 ½ Paprika in Stücke schneiden und mit 30 g Tomatenmark zusammen dazugeben, alles gut andünsten.
  • Zu dem Fleisch in den Topf geben und auf niedriger Stufe weitere ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  • Serviert werden die Nudeln und die Sauce einzeln und dann auf dem Teller vermischt.

Tipp

  • Das Gemüse kann auch im Thermomix zerkleinert werden. Dafür alles in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen