Körnerbrot

0 from 0 votes
Portionen

1

Brot
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 20 g Hefe

  • 1 EL Zuckerrübensirup

  • 370 ml Wasser, lauwarm

  • 440 g Dinkelmehl Type 630

  • 100 g Dinkelvollkornmehl

  • 80 g Roggenmehl Type 1150

  • 1 ½ TL Salz

  • 30 g Sonnenblumenkerne

  • 40 g Sesam

  • 40 g Leinsamen

Zubereitung

  • 20 g Hefe mit 1 EL Zuckerrübensirup in 370 ml Wasser auflösen (Thermomix: 3 Min./37°C/Stufe 2).
  • 440 g Dinkelmehl Type 630, 100 g Dinkelvollkornmehl, 80 g Roggenmehl sowie 1 ½ TL Salz, 30 g Sonnenblumenkerne, 40 g Sesam, 40 g Leinsamen dazugeben und ca. 10 Minuten mit einer Küchenmaschine kneten (Thermomix: 5 Min./Knetstufe). Den Teig etwa 1 Stunde gehen lassen.
  • Nach der Gehzeit den Brotteig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und so lange falten (den Teig immer von außen nach innen ziehen), bis eine gespannte Oberfläche entstanden ist.
  • Den Brotlaib in eine ovale Form bringen und in eine gefettete, ofenfeste Form mit Deckel hinein legen. Den Laib mit Mehl bestäuben und nach Belieben einschneiden.
  • Den Deckel aufsetzen und in den kalten Backofen schieben.
  • Bei 220°C Umluft (oder 240°C Ober- Unterhitze auf der untersten Schiene) ca. 50 Minuten backen.
  • Nach der Backzeit direkt auf ein Auskühlgitter stürzen und auskühlen lassen.

Tipp

  • Für ein kleines Brot einfach die Zutaten halbieren und eine Backform mit einem Fassungsvermögen von ca. 1,4 L verwenden. (z.B. kleiner Zaubermeister (Lily) von Pampered Chef®).

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen