Hähnchen süß sauer

Hähnchen süß sauer

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • etwas Öl zum Anbraten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet

  • 1 ½ Paprikaschoten

  • 1 kleine Dose Ananas (Ananasstücke und Saft)

  • 3 TL Zucker (am besten brauner Zucker)

  • 400 ml Wasser

  • 40 g Ketchup

  • 80 ml Sojasauce

  • etwas Salz

  • 1 EL Stärke

  • 300 g Reis

Zubereitung

  • 300 g Reis nach Packungsanweisung kochen.
  • 1 Zwiebel und 1 - 2 Knoblauchzehen fein würfeln und in etwas Öl andünsten.
  • 400 g Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden, dazugeben und mit anbraten.
  • 1 ½ Paprikaschoten ebenfalls klein schneiden und mit der abgetropften Ananas sowie 3 TL Zucker dazugeben, kurz andünsten.
  • 400 ml Wasser sowie den Saft der Ananas dazutun. 40 g Ketchup, 80 ml Sojasauce, Salz sowie 1 EL Stärke vermischen und einmal kurz aufkochen lassen.
  • Hähnchen mit Süß-Sauer-Sauce mit Reis servieren.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen