Gnocchi mit Ofenantipasti

Gnocchi mit Ofenantipasti

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

50

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zucchini

  • 2 - 3 Spitzpaprika

  • 2 rote Zwiebeln

  • 2 - 3 Schalotten

  • ca. 70 ml Öl

  • 2 EL ital. Kräuter

  • Salz & Pfeffer

  • 2 - 3 EL Balsamico Reduktion

  • 400 - 600 g Gnocchi

  • etwas Butter zum Anbraten

Zubereitung

  • Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
  • Zucchini, 2 - 3 Spitzpaprika, 2 rote Zwiebeln und 2 - 3 Schalotten in dünne Scheiben schneiden, mit ca. 70 ml Öl, 2 EL ital. Kräutern, Salz & Pfeffer sowie 2 - 3 EL Balsamico Reduktion vermischen.
  • Das Gemüse auf ein ein Blech geben und ca. 15 Minuten im Backofen garen. Danach den Backofen ausmachen und das Gemüse weitere 30 - 40 Minuten im heißen Backofen nachgaren lassen.
  • 400 - 600 g Gnocchi in etwas Butter anbraten und beides zusammen servieren.

Tipp

  • Dazu passt Feta oder Hirtenkäse und Oliven sehr gut.
  • Das Gemüse kann nach Belieben ausgetauscht werden. Einfach das verwenden, was man am liebsten mag.
  • Restliches Gemüse habe ich in ein Schraubglas gefüllt, 1 Pk. ital. Salatkrönung mit 3 EL Öl und 3 EL Wasser vermischt und ebenfalls in das Schraubglas gegeben.
  •  Mit dem Deckel verschlossen und im Kühlschrank mariniert. Zwischendurch ab und zu schütteln. Schmeckt so super lecker einfach als Beilage oder auch auf gerösteten Brot.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen