Blumenkohlsalat

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • ca. 200 g Pistazien, gesalzen

  • 1 Granatapfel

  • 3 - 5 Zweige Petersilie

  • 3 - 5 Zweige Basilikum

  • 1 Blumenkohl

  • ca. 40 g Butter, geschmolzen

  • Salz & Pfeffer

  • 3 - 5 EL Öl (z. B. Knoblauchöl)

  • Saft ½ Zitrone

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • ca. 200 g Pistazien schälen und hobeln, die Granatapfelkerne eines Granatapfels aus der Schale lösen. 3 - 5 Zweige Petersilie und 3 - 5 Zweige Basilikum klein schneiden.
  • ⅔ des Blumenkohls in Röschen teilen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit ca. 40 g geschmolzener Butter bestreichen und mit Salz & Pfeffer würzen. Die Blumenkohlröschen ca. 20 Minuten im Ofen rösten.
  • In der Zwischenzeit den restlichen Blumenkohl hobeln.
  • Blumenkohl (geröstet und gehobelt), gehackte Pistazien, Granatapfelkerne, Petersilie & Basilikum mit Salz & Pfeffer sowie 3 - 5 EL Öl und dem Saft ½ Zitrone mischen.

Ausstattung

Tipp

  • 1 kleine rote Zwiebel sehr fein würfeln und ebenfalls in den Salat geben. Etwas Ahornsirup oder Honig dazugeben.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen