Blätterteig Spargel Tarte

Blätterteig Spargel Tarte

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Dauer

35

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel

  • 1 Pk. Blätterteig, Kühlregal

  • 200 g geriebener Käse

  • 4 Eier

  • 200 ml Sahne

  • 200 ml Milch

  • etwas Muskatnuss, gerieben

  • Salz & Pfeffer

  • Rucola

  • Serrano Schinken

  • Parmesan

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C Umluft (oder 220°C Ober- Unterhitze) vorheizen.
  • 500 g grünen Spargel waschen und die hölzernen Enden abschneiden.
  • 1 Pk. Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, die Ecken und Kanten etwas hochziehen, andrücken und den Teig mit einer Gabel einstechen.
  • ca. 100 g geriebenen Käse auf dem Blätterteig verteilen und die Spargelstangen darauf verteilen.
  • 4 Eier mit 200 ml Sahne, 200 ml Milch, etwas Muskat, Salz & Pfeffer mischen und über den Spargel gießen.
  • Die restlichen 100 g geriebenen Käse darüber verteilen.
  • Das fertige Blech für ca. 25 Minuten in den Backofen schieben.
  • Vor dem servieren etwas Rucola und Serrano Schinken auf der Tarte verteilen, und etwas Parmesan darüber hobeln.

Tipp

  • Den Spargel kann man hervorragend ersetzen. Zum Beispiel durch in Scheiben geschnittenen Lauch, Lachs, Schinkenwürfel, Tomaten, Garnelen oder verschiedenes vorgegartes Gemüse (Broccoli, Blumenkohl etc).

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen