Antipasti

0 from 0 votes
Portionen

2

Gläser
Zubereitungszeit

4

Minuten
Backzeit

30

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Aubergine

  • 1 Zucchini

  • 1 Paprika

  • 1 rote Zwiebel

  • 250 g Champignons

  • 70 ml Olivenöl

  • 2 - 3 Knoblauchzehen

  • 2 EL ital. Kräuter

  • Salz & Pfeffer

  • 2 - 3 EL Balsamico Creme

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Für die Antipasti 1 Aubergine, 1 Zucchini, 1 Paprika und 1 rote Zwiebel in Scheiben schneiden. 250 g Pilze vierteln.
  • Für die Marinade in einer großen Schüssel 7O ml Olivenöl, 2 - 3 ausgepresste Knoblauchzehen, 2 EL ital. Kräuter, Salz & Pfeffer miteinander vermischen
  • Das Gemüse in die Schüssel geben, mit der Marinade vermischen und ca. 20 Minuten marinieren.
  • Anschließend auf zwei Backbleche verteilen. Das beste Ergebnis bekommt man, wenn das Gemüse sich auf dem Backblech nicht überlappt. Für 20 - 30 Minuten in den Backofen schieben.
  • Die Antipasti aus dem Backofen herausnehmen und mit 2 - 3 EL Balsamico Creme vermischen.

Tipp

  • Mit Olivenöl übergossen halten sich die Antipasti ca. eine Woche im Kühlschrank. Dann sollte die Balsamico Crema aber erst kurz vor dem Verzehr darüber gegeben werden. Es kann auch noch Feta in das Glas mit dem Öl hinzu gegeben werden.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen