Cookies

0 from 0 votes
Portionen

15

Stück
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 280 g Zartbitterschokolade

  • 30 g Butter

  • 2 Eier

  • 100 g brauner Zucker

  • 1 Pk. Vanillezucker

  • 60 g Mehl

  • ½ Pk. Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 75 g Schokodrops oder gehackte Schokolade

Zubereitung

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • 280 g Zartbitterschokolade mit 30 g Butter vorsichtig unter Rühren schmelzen (Thermomix: 4 Min./60°C/Stufe 1).
  • 2 Eier, 100 g brauner Zucker, 1 Pk. Vanillezucker dazugeben und alles mit den Rührbesen des Mixers aufschlagen (Thermomix: 5 Min./Stufe 5).
  • 60 g Mehl, ½ Pk. Backpulver, 1 Prise Salz hineinrühren (Thermomix: 30 Sek./Stufe 5).
  • ca. 75 g Schokodrops bzw. gehackte Schokolade unterheben.
  • Mit 2 EL Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben etwas platt drücken und ca. 10 Minuten im Backofen backen.
  • Auskühlen lassen und genießen.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen