Tomatensauce

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Dauer

30

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 400 g Spaghetti

  • 1 Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 TL Butter

  • 100 g Tomatenmark

  • 400 g passierte Tomaten

  • 400 g gehackte Dosentomaten

  • 230 ml Wasser

  • 2 TL Zucker

  • Salz & Pfeffer

  • 1 TL Gemüsebrühpulver

  • 1 EL ital. Kräuter, getrocknet

Zubereitung

  • 400 g Spaghetti nach Packungsanweisung garen.
  • 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen sehr fein würfeln (Thermomix 5 Sek./Stufe 5).
  • TL Butter und 100 g Tomatenmark hinzufügen und andünsten (Thermomix: 4 Min./120°C/Stufe 1).
  • 400 g passierte Tomaten, 400 g Dosentomaten, 230 ml Wasser, 2 TL Zucker, Salz & Pfeffer, 1 TL Gemüsebrühpulver und 1 EL ital. Kräuter zugeben und leicht köcheln lassen (Thermomix: 20 Min./100°C/Stufe 1 ohne Messbecher und mit Garkörbchen als Spritzschutz). Anschließend vorsichtig!!! pürieren (Thermomix: 15 Sek./Stufe 10).

Tipp

  • Das ist mein Grundrezept. Wenn man es noch heiß in eine Flasche füllt, kann man es sehr gut im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahren. Diese Tomatensauce schmeckt auch auf Pizzateig super lecker.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen