Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne

0.0 from 0 votes
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 400 g Champignons

  • etwas Butter oder Öl zum Andünsten

  • Salz & Pfeffer

  • 500 g Schupfnudeln, Kühltheke

  • 200 ml Sahne

  • 200 ml Wasser

  • 150 g Schmelzkäse (Sahne- oder Kräuterschmelzkäse)

  • Salz & Pfeffer

  • 1 TL Senf

  • etwas Muskat

  • evtl. Petersilie

Zubereitung

  • 1 Zwiebel würfeln, 400 g Pilze in Scheiben schneiden, beides in etwas Butter oder Öl andünsten und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • 1 EL Butter schmelzen (Thermomix: 2 Min./100°C/Stufe 1), 1 EL Mehl dazugeben und anschwitzen (Thermomix: 1 Min./100°C/Stufe 2).
  • 125 ml Milch, 125 ml Sahne, Salz & Pfeffer, 1 TL Senf, etwas Muskat dazugeben und unter ständigem Rühren aufkochen (Thermomix: 4 Min./90°C/Stufe 3).
  • 500 g Schupfnudeln und die Sauce in die Pfanne zu den Pilzen geben, kurz mischen und alles noch einmal aufkochen lassen. Mit etwas Petersilie bestreut servieren.

Tipp

  • Die Schupfnudeln können durch Spätzle oder Gnocchi ausgetauscht werden. Zusätzlich passt auch hervorragend Gemüse wie Broccoli, Erbsen und co dazu.
  • Die Champignons durch 400 g Geschnetzeltes austauschen.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen