Risotto

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Dauer

35

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 80 g Parmesan

  • 1 Schalotte

  • 2 - 3 Knoblauchzehen

  • 20 g Olivenöl

  • 320 g Risotto-Reis

  • 1 L Brühe, heiß

  • etwas Butter

  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Parmesan reiben (Thermomix: 10 Sek./Stufe 10; umfüllen).
  • Schalotte und Knoblauch sehr fein würfeln (Thermomix: 5 Sek./Stufe 5) und in Öl andünsten (Thermomix: 2 Min./120°C/Stufe 1).
  • Reis dazugeben und anschwitzen (Thermomix: 1 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1) danach mit heißer Brühe ablöschen und 20 - 25 Min. ohne Deckel garen (Thermomix: 90°C/Linkslauf/Sanftrührstufe/ohne Deckel).
  • Die Hälfte vom Parmesan und etwas Butter dazugeben und umrühren (Thermomix: 10 Sek./Linkslauf/Stufe 2)
  • Mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit dem restlichen Parmesan servieren)

Tipp

  • Salbei-Risotto: 2 - 4 entkernte, in Stücke geschnittene Tomaten und 4 - 8 in Streifen geschnittene Salbeiblätter bei Punkt 2 dazugeben und weiter wie im Rezept.
  • Tomaten-Risotto: 2 - 4 entkernte, in Stücke geschnittene Tomaten und 1 Hand voll in Streifen geschnittener Basilikum bei Punkt 2 dazugeben und weiter wie im Rezept. Garnelen kurz in Knoblauchöl anbraten und zum Risotto servieren.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen