Ofenlachs mit Bulgurpfanne

Ofenlachs mit Bulgurpfanne

0 from 0 votes
Portionen

4

Personen
Dauer

20

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • 100 g Tomatenmark

  • Gemüse nach Wahl

  • 200 g Bulgur

  • ca. 600 ml Gemüsebrühe (Wasser mit 2 TL Gemüsebrühpulver)

  • 1 Bund Petersilie

  • etwas Butter zum Anbraten

  • ca. 600 g Lachsfilet

  • Salz & Pfeffer

  • ein paar Butterflöckchen

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Lachs salzen und pfeffern, in eine gefettete Auflaufform legen, ein paar Butterflöckchen darauf verteilen und für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch für den Bulgur würfeln und in etwas Butter anbraten. Gemüse und Tomatenmark dazugeben und mit andünsten. Bulgur, Wasser und Gemüsebrühpulver hinzufügen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  • Petersilie klein schneiden und in die Bulgurpfanne rühren.
  • Bulgurpfanne mit Lachsfilet servieren.

Tipp

  • Ihr könnt jegliches Gemüse nehmen was ihr gerade da habt. Ich habe Paprika und Broccoli genommen. Aber Zucchini, Möhren, Tomaten, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und co schmecken darin genau so gut.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen