Low Carb Wrap – Grundrezept

Low Carb Wrap - Grundrezept

0 from 0 votes
Portionen

3

Personen
Dauer

24

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 100 g geriebener Käse

  • 100 g Magerquark

  • 1 Ei

  • 1 EL Leinsamen

  • ca. 80 ml Milch

  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • 100 g geriebener Käse, 100 g Magerquark, 1 Ei, 1 EL Leinsamen, ca. 80 ml Milch, Salz & Pfeffer verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
  • Den Wrap für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben, bis er goldgelb ist.
  • Nach belieben füllen.

Tipp

  • Für die Füllung habe ich 1 Zwiebel und 1 - 2 Knoblauchzehen gewürfelt und in etwas Butter angedünstet. ca. 500 g Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten.
  • Mit Salz & Pfeffer sowie Gyros-Gewürz würzen.
  • Den Wrap habe ich wie folgt belegt: erst in Streifen geschnittenen Salat, dann in Scheiben geschnittene Paprika und Gurken und etwas Krautsalat längs verteilt.
  • Darauf habe ich ein paar Kleckse Zaziki gegeben und alles mit ordentlich Petersilie bestreut. Feta Käse darauf verteilt und zusammen gerollt. Wenn ihr das Hackfleisch nicht wie ich dazu essen möchtet, dann könnt ihr das mit dem Salat zusammen im Wrap verteilen.
  • Alles so gut wie möglich einrollen, in Stücke schneiden und genießen.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen