Langos

0 from 0 votes
Portionen

7

Stück
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 20 g frische Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 350 ml Milch

  • 500 g Mehl

  • 1 TL Salz

  • Öl zum Frittieren

  • 200 g Schmand

  • 200 g Creme fraîche

  • 1 - 2 Knoblauchzehen

  • Salz & Pfeffer

  • evtl. Schnittlauch, in dünne Scheiben geschnitten

  • ca. 200 g geriebener Käse

Zubereitung

  • 20 g frische Hefe und 1 TL Zucker in 350 ml lauwarmer Milch auflösen (Thermomix: 3 Min./37°C/Stufe 1).
  • 500 g Mehl und 1 TL Salz dazugeben. Alles sehr gut verkneten (Thermomix: 4 Min./Teigstufe) und ca. 60 Minuten, abgedeckt, an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Dip vorbereiten. Dafür 200 g Schmand, 200 g Creme fraîche, 1 - 2 Knoblauchzehen sowie Salz & Pfeffer gut vermischen.
  • Eine Pfanne mit etwa 2 - 3 cm hoch Öl auf ca. 170°C erhitzen.
  • Den Hefeteig in ca. 6 - 8 Stücke teilen und jedes Stück zu einer länglichen Form formen. Die Mitte dünner und der Rand etwas dicker.
  • Die Fladen in das heiße Fett geben und von jeder Seite ca. 2 - 3 Minuten goldgelb ausbacken.
  • Nach dem Backen mit dem Dip bestreichen, evtl. etwas Schnittlauch darauf verteilen und mit etwas geriebenen Käse bestreuen und genießen.

Ausstattung

Tipp

  • Als Topping auf Langos eignen sich noch viele andere Sachen. Zum Beispiel ein leckeres Letcho oder Lachs oder ihr esst sie süß mit Nutella und/oder Erdnussbutter, Milchmädchen usw.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen