Hähnchen Thai Curry

0 from 0 votes
Portionen

4

Portionen
Dauer

20

Minuten
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 500 g Hähnchenbrustfilet

  • ca. 900 g Gemüse nach Wahl

  • (ich hatte Brokkoli, Aubergine, Zucchini, Paprika)

  • etwas Öl zum Anbraten.

  • Für die Sauce
  • 1 Dose Kokosmilch

  • 80 g rote Thai-Curry-Paste

  • 100 ml Wasser

  • 30 g Austersauce

  • 20 g brauner Zucker

  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

  • 1 Zwiebel, 500 g Hähnchenfleisch und ca. 900 g Gemüse würfeln.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Hähnchenfleisch darin gut anbraten. Danach das Gemüse dazugeben und alles nochmal kurz dünsten.
  • 1 Dose Kokosmilch, 80 g rote Thai-Curry-Paste, 100 ml Wasser, 30 g Austernsauce, 20 g brauner Zucker, etwas Zitronensaft gut verrühren und in den Topf geben.
  • Noch einmal kurz aufkochen, so dass das Gemüse noch schön knackig bleibt.
  • Dazu essen wir Basmati Reis.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen