Focaccia

0 from 0 votes
Portionen

4

kleine Brote
Cook Mode

Keep the screen of your device on

Zutaten

  • 20 g Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 280 ml Wasser

  • 450 g Mehl

  • 1 TL Salz

  • 30 ml Olivenöl

  • Für den Belag
  • 50 ml Olivenöl

  • Kirschtomaten

  • Oliven

  • Pinienkerne

  • Rosmarin

  • grobes Meersalz

  • evtl. etwas Mozzarella

Zubereitung

  • 20 g Hefe und 1 TL Zucker in 280 ml Wasser auflösen (Thermomix: 2 Min./37°C/Stufe 1). 10 Minuten stehen lassen.
  • 450 g Mehl, 1 TL Salz und 30 ml Olivenöl dazugeben und sehr gut kneten (Thermomix: 4 Min./Teigstufe).
  • Den Teig eine Stunde lang gehen lassen und danach in 4 Portionen teilen.
  • Die Teig Portionen länglich ausrollen (nicht zu dünn) und nochmal 20 Minuten gehen lassen.
  • Mit einem Teelöffel kleine Mulden in den Teig eindrücken und großzügig mit Olivenöl einpinseln.
  • Jetzt einfach nur noch belegen mit den Zutaten die man gerne mag. Ich habe zwei Brote mit Kirschtomaten, Pinienkernen und Basilikum belegt, zwei mit Oliven und Pinienkernen und habe überall Meersalz drüber gestreut. Auf zwei Broten ist zusätzlich noch etwas Mozzarella gelandet. Das fanden wir ehrlich gesagt am besten.
  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und in ca. 20 - 25 Minuten goldgelb backen.

Du hast dieses Rezept nachgekocht?

Dann markiere mich sehr gerne mit @food.by.lari auf Instagram.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen